ProVAIF 2017-10-27T15:11:53+00:00

ProVAIF

Die Entscheidung zum Gundlach-Gemeinschaftsprojekt fiel auf das Konzept der ASG e.V.
In dem von Gundlach mietfrei zur Verfügung gestellten Bungalow in der Wunstorfer Landstraße 49, 30453 Hannover-Ahlem (Hinter dem Restaurant Lukullus) startete das Projekt zur Vorbereitung auf eine soziale und Arbeitsmarkt-Integration von Flüchtlingen (Pro VAIF) am 23.05.2016 für 3 Jahre. Dieses wurde am 28.09.2016 mit vielen Gästen gefeiert. Hier ist ein Ort der Beratung, Begleitung, Sprachqualifizierung und der Begegnung entstanden. Ziel des Projektes ist sowohl die berufliche als auch die soziale Integration von Geflüchteten und Asylsuchenden.

Die Angebote des Projektes ProVAIF sind spezifisch auf die Belange von Geflüchteten ausgerichtet und stellen deren Potentiale und Kompetenzen fest. In dem ganzheitlichen Ansatz finden sich verschiedene Angebote wieder, u.a. individuelle sozialpädagogische Beratung, sozialpädagogische Begleitung und Coaching, Alltagshilfen, “Hilfe zur Selbsthilfe”, intensive Vermittlung von Sprachkenntnissen, Berufsorientierung (u.a. innovativer Ansatz zur Berufsorientierung “Methode Kunst” der Einfach Genial gGmbH), Bewerbungstraining, Vermittlung in Langzeitpraktika bzw. in Einstiegsqualifizierung, in Ausbildung oder Beschäftigung, Sport- und Freizeitangebote (u.a. gemeinsames Kochen, gemeinsame Sportaktivitäten auch mit den Jugendlichen der ASG-Jugendwerkstatt Ahlem, Gestaltung des Gartens, Einführung in kleine Fahrradreparaturen).
Ohne das Erlernen der deutschen Sprache ist der Zugang zum Beschäftigungssystem erheblich erschwert. Durch die Sprachkurse können Grundlagen der deutschen Sprache und in Konversation erlernt werden. Dadurch kann eine leichtere Integration in die deutsche Gesellschaft erfolgen und die Möglichkeit für ein besseres Leben erreicht werden.

Das Projekt wird maßgeblich unterstützt – siehe unsere Förderer und Partner

ASG-ProVAIF Flyer